Pogo im Kindergarten mit Dominic Deville

Freitag 22. März 2019

Pfarreiheim Root um 20:00 Uhr


Eine (satrische) Disco-Lesung mit Dominic Deville

Aus dem Alltag eines furchtlosen Pädagogen.
Was soll das sein? Eine Disco für Pädagogen? Eine Lesung für Punks?
Oder ein Kindergeburtstag für Erwachsene? Natürlich alles in einem! Denn Dominic Deville, diplomierter Kindergärtner und gescheiterter Punkrocker, hat endlich sein erstes Buch
geschrieben. „Pogo im Kindergarten“ behandelt wahrheitsgetreu alle Fragen, die sein Erfolgsprogramm „Kinderschreck“ noch offen liess.
Darum liest der diplomierte Kindergärtner und gescheiterte Punkrocker daraus vor, erzählt
frei von der geschundenen Leber weg und wühlt dazu in seiner Plattenkiste nach passender
musikalischer Untermalung.
Was für ein Gefühl ist es, wenn man plötzlich die Hälfte seiner Klasse „verliert“?
Weshalb braucht der Nikolaus immer eine Eieruhr?
Und warum läuft man als Kindergärtner Gefahr, den Verstand zu verlieren, wenn es darum
geht, einem Schwein die Fresse zu polieren?
Dominic Deville wühlt in seinen langsam verblassenden Erinnerungen, lässt weg, was
langweilig klingt und fügt an, wo es peinlich wird.
Davor, dazwischen und danach legt er die Platten seiner verschwendeten Jugend auf und
springt dazu ins Publikum. Im übertragenen Sinn.
Eine literarische Unberechenbarkeit in 90 Minuten!
www.dominicdeville.ch